E-Commerce-Report Schweiz 2009

Der E-Commerce-Report Schweiz 2009 kommt u.a. zu folgenden Ergebnissen (Auszug aus dem Management Summary):

Anteil des E-Commerce an den Branchenumsätzen
Zwischen knapp 0.5 % im lebensmitteldominierten Supermarktsegment und etwa 60 % bei fremdvermittelten Veranstaltungstickets liegt die Bandbreite der Anteile des E-Commerce an den Branchenumsätzen. Sieben Anbieter bezifferten den E-Commerce-Anteil unter 10 % in ihrer Branche, sechs zwischen 10 und 20 % und fünf über 20 %.

Umsatzentwicklung im E-Commerce
Für 16 der 19 Studienteilnehmer konnten die Umsatzzahlen über mehrere Jahre in indexierter Form ausgewertet werden. Im E-Commerce erzielten die Unternehmen im Jahr 2008 einen durchschnittlichen Umsatzzuwachs in Höhe von 28 %, über die vergangenen drei Jahre 2006 bis 2008 ist eine Steigerung um insgesamt 122 % zu verzeichnen. In 15 der 16 Unternehmen wuchs der Kanal E-Commerce stärker als das Gesamtunternehmen.

E-Commerce in der Wirtschaftskrise
Bei 18 der 19 Anbieter war Anfang 2009 die Wirtschaftskrise im Kanal E-Commerce noch nicht angekommen. Ein Anbieter stellte fest, dass der Auftragseingang zwar weiterhin zunimmt, der Bestellwert aber rückläufig ist.

Die Mehrheit der Studienteilnehmer ist zudem der Auffassung, dass der Verkaufskanal E-Commerce von einer potenziellen Verschärfung der Wirtschaftskrise weniger betroffen sein wird als andere Verkaufskanäle. Kein Studienteilnehmer sieht E-Commerce stärker betroffen. Die meisten Teilnehmer gehen bei einer höheren Preisorientierung der Kunden von einer verstärkten Internetnutzung aus. Von dieser profitiert E-Commerce stärker als andere Kanäle. Wegen der Preistransparenz im Internet profitieren aber vor allem günstige Anbieter.

Inhalte der Studie:

  • Stellenwert des E-Commerce in der Branche, heute und in Zukunft
  • Aktuelle Ausgestaltung und Weiterentwicklung des E-Commerce
  • Branchenstrukturen und Effizienz der Branche
  • Auslandsengagement der Unternehmen
  • Erwartungen für die Zukunft
  • Lessons Learned aus den vergangenen fünf Jahren

Unter Bestellungen/Downloads können folgende Unterlagen kostenlos bezogen werden:

in Deutsch

  • Studie "E-Commerce-Report 2009"

in Französisch / en français

  • Managmement Summary
  • Fazit / Bilan